140 Jahre Erich Mühsam

"Sich fügen heißt lügen"

Erich Mühsam - und kein bisschen alt

Di., 30.10.18 | 19 Uhr | RegenbogenKino

Erich Mühsam zeigt als Autor von Gedichten, Dramen, Romanen, Satiren, als Journalist, als Kabarettist, als Politischer Agitator, Zeitschriftenherausgeber sowie Buchillustrator eine äußerst vielfältige künstlerische Arbeit und politische Aktivität.

Erich Mühsam


Aus seinem hochaktuellen Oevre erarbeiteten wir,


- Isabel Neuenf
eldt (Akkordeon, Stimme)
- Susanne Misere und Peter Bäß (Rezitation),

unser literarisch-musikalisches Erich-Mühsam-Programm und bringen es auf die Bühne.

Eintritt frei, spendet bitte!

Zurück