MIOSOTIS

Das Beste zum Schluss

Konzert mit

Isabel Neuenfeldt (Stimme und das handlichste Orchester der Welt)
und
Giovanni Reber (Violine)

Di., 26.3.19 | 20 Uhr | RegenbogenKino

Ein Liederabend, der mit größter Lebensfreude dem Tod ins Auge blickt - zum Sterben schön!

MIOSOTIS begeben sich in ihrem Programm auf eine Reise an die Grenze unseres Daseins und treffen ausgerechnet dort auf ein Meer von Glanzstücken, die schöner, berührender, ja oft absurder nicht sein könnten.
Als gefragte Begleiter von Trauerfeiern zaubern sie aus ihrem vielseitigen Fundus so manche Überraschung hervor, wobei die Charts aus dem Gewerbe natürlich nicht fehlen dürfen! Frei nach dem Motto „We save your last dance“ werden Sie sogar die Möglichkeit haben, Ihr ganz persönliches letztes Stück bei den beiden zu hinterlegen.

Mit ihrer Stimme führt Isabel Neuenfeldt durchs Programm und bedient dazu das wohl handlichste Orchester der Welt, während Giovanni Reber sie brilliant an der Violine begleitet.

MIOSOTIS nähern sich zwar dem Tode - so wie wir es nun mal alle tun - zelebrieren in ihrem Liederabend jedoch eine Hymne an das Leben!
Lasst uns feiern!


Eintritt frei - Spenden willkommen.

Zurück