Frau Kapital trifft Dr. Marx

Karl Marx zum 200. Geburtstag

Mit dem Weber-Herzog-Musiktheater und anschließender Diskussion

Di., 15.5.18 | 20 Uhr | RegenbogenKino

Wir wagen das Experiment, das Hauptwerk von Karl Marx "Das Kapital" in 100 Minuten auf die Bühne zu bringen: anschaulich, unterhaltsam, unakademisch, humorvoll wie tiefgründig, die Aktualität untersuchend.

Unseren Blick richten wir auf die politischen Möglichkeiten der Gegenwart, denn darauf, so Marx, kommt es an.

Frau Kapital & Dr. Marx

Es wirken mit:
Raiko Hannemann, Christof Herzog, Martin Orth und Christa Weber.

Produktionsleitung / Regieassistenz: Dennis Kupfer

Eintritt frei - Spenden willkommen.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Menschenwürde und Arbeitswelt

 

Zurück