Liebe Freund*innen der Fahrradwerkstatt,

wir bieten Corana-bedingt weiterhin keine Selbsthilfe in der Fahrradwerkstatt an, reparieren aber gerne Eure Fahrräder, um eure Mobiltät zu erhalten.

Zu den Kosten können wir euch nur etwas sagen, wenn wir das Fahrrad und den Reparaturbedarf sehen.

Bitte dazu Öffnungszeiten beachten.

Da wir sehr viele Anfragen bekommen, möchten wir Euch einen Hinweis zum Verkauf von Neu- und Gebrauchtteilen geben.

Neuteile: Wir verkaufen keine Neuteile - wendet Euch hierzu bitte an die Fahrradfachgeschäfte in Eurer Nähe.

Gebrauchtteile:
Wir haben einiges vorrätig. Spontane Nachfragen sind für uns sehr aufwendig, daher bitten wir um eine E-Mail vorab, so dass wir uns darum kümmern können, wenn es unser Arbeitsalltag zulässt.

Wir bitten um Euer Verständnis.
Bleibt gesund...


**********************

Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt in der Regenbogenfabrik - Telefon: 030 695 795 15

Die Fahrradwerkstatt bietet Hilfe zur Selbsthilfe beim Reparieren von Fahrrädern.
Bei Bedarf helfen wir mit Rat und Tat oder Werkzeug und Ersatzteilen. Bei uns kann jede*r eine Menge lernen. Die Anleitung erfolgt durch engagierte MitarbeiterInnen, aber auch viel durch ehrenamtliches Engagement. Zur Deckung der Betriebskosten bitten wir um eine Spende von 4 je Arbeitsstunde - für Kinder 1,50 €.

Räumliche und technische Ausstattung sowie Sachkompetenz erlauben auch aufwendige Reparaturen, die sonst nicht möglich sind. Zu speziellen Themen ermöglichen wir auch Kurse.

Außerhalb der Saison bauen wir Räder für den Verleih auf.

Ruft einfach kurz an.

Die Kund*innen der Quartiermeister-Brauerei haben abgestimmt: Unsere Fahrradwerkstatt wird gefördert.

Wir bedanken uns herzlich!

Förderlabel Quartiermeister

Euer Fahrradwerkstatt-Team